Ein unvergesslicher Urlaub zuhause – 10 fabelhafte Tipps

Gabriela Fink
Veröffentlicht vor 2 Jahren 21 Likes 6 min. Lesezeit
Impulse
Urlaubstipps für Zuhause

Ohne Kofferpacken, Buchungsbestätigungen, langwierige Anreisen: Auch Zuhause kann man sich hervorragend erholen! Wir haben Tipps, wie Sie im Urlaub zuhause abschalten, auftanken und gleichzeitig Ihrer Abenteuerlust frönen können. 

1. Planung

Auch dieser Urlaub gehört geplant. Nützen Sie die Zeit, die Sie üblicherweise für Kofferpacken, Reisepapiere checken und Organisation zur Versorgung Ihrer Pflanzen bzw. Haustiere aufgewendet haben und erstellen Sie Ihren Urlaubsplan. Vor Urlaubsbeginn einen Tag für In-Schuss-Halten von Wohnung/Haus/Garten einzuplanen lässt schneller Urlaubsfeeling aufkommen.

2. Arbeiten verboten

Verräumen Sie Ihren Laptop. Gestalten Sie Ihren eingerichteten Home-Office-Platz wieder in seinen ursprünglichen Zustand zurück. Nichts soll Sie an die Arbeit erinnern. Nichts dazu verführen, rasch einmal „ein paar Mails“ zu lesen. Arbeiten ist während des Urlaubs zuhause strengstens verboten.

Frau entspannt in der Hängematte - ein unvergesslicher Sommer 2020 zuhause3. Urlaubsstimmung herbeizaubern

Besorgen Sie sich eine Hängematte, ein besonderes Buch, das schon länger auf Ihrer Leseliste steht oder ein Magazin, das Sie fesselt. Lassen Sie sich nicht davon abhalten, an Ihren Relaxtagen zuhause wirklich nur Entspannendes zu tun.  Ein Hörbuch an einem verregneten Tag oder die ein oder andere Folge eines Podcats auf der Couch können ungemein entspannend sein.

Organisieren Sie sich Zutaten für ein erfrischendes Sommergetränk wie zum Beispiel Zitrone, Minze, Melisse oder Bergkräutertee. Auch Gewürze eignen sich hervorragend für einen wohlschmeckenden Drink. Rezeptvorschläge finden Sie hier: www.ehrenwort.at. Zaubern Sie sich ein köstliches Pesto oder Tzatziki, mixen Sie sich einen genialen Cocktail (Ideen für Cocktailrezepte: www.gutekueche.at). Fangen Sie die Urlaubsstimmung kulinarisch ein. Lassen Sie sich zwischendurch auch mit Essen beliefern. Denn es soll Ihnen gut gehen in Ihrem Zuhause-Urlaub!

4. Neues ausprobieren

Etwas Neues ausprobieren im Zuhause-Urlaub - 2 junge Männer beim Geocaching im Wald Bogenschießen, Flying fox, Golfen oder Minigolf, Bowlen, Standup paddeln, Geocaching, Bungee Jumping, Kraulen – etwas Neues auszuprobieren bringt Sie in einen begeisterten, lebhaften Zustand und sorgt für eine wunderbare Erfrischung in Ihrem Leben. Vor jeder Haustüre gibt es unendlich viel zu entdecken. Es findet sich bestimmt auch für Sie eine Aktivität, die Sie anspricht oder eine Sportart, die Sie sich schon seit längerem aneignen wollten. Für Kinder, die offen für Neues sind, gibt es Camps, die die Covid 19-Vorschriften einhalten, zum Beispiel www.ferien4kids.at.

Frau malt in der Küche - alte Hobbies wieder entdecken im Urlaub zuhause5. Lieblingsbeschäftigungen wieder entdecken

Lassen Sie alte Hobbies wieder aufleben. Denken Sie nach, was Sie als Kind gern gemacht haben. Beispielsweise radfahren, malen, handwerken, schreiben, den Wald erforschen, töpfern, Kräuter sammeln, Wiesenblumen trocknen oder anpflanzen und gärtnern? Mit relativ einfachen Dingen kann man sich wunderbar entspannen. Und vielleicht werden Sie oder Ihre Familie angesteckt, sodass die wieder entdeckte Lieblingsbeschäftigung in den Alltag mitgenommen wird. Alles was Freude macht, bereichert unser Leben – nicht nur im Urlaub!

6. Etwas Außergewöhnliches unternehmen

Überlegen Sie sich einige Besonderheiten, die Sie auf Ihren Urlaubsplan setzen. Ein Nachtspaziergang bei Vollmond, ein Gläschen Sekt oder ein Dinner auf einer Bootsfahrt (www.steinersdiners.at), den Sonnenuntergang vom nächst gelegenen Hügel betrachten, zelten im Garten oder eine Nacht im Freien schlafen. Mit relativ einfachen und günstigen Mitteln kann man sich außergewöhnliche Highlights schaffen, an die man sich noch lange erinnern wird.

7. Heimat erkunden

Erkunden Sie Ihre Heimat. Ganz in Ihrer Nähe gibt es garantiert wunderbare, vielleicht vergessene oder noch nicht Steg ins Wasser - Ein unvergesslicher Urlaub zuhause - 10 fabelhafte Tippsentdeckte Plätze, die stressfrei zu Fuß, mit dem Rad oder einer kurzen Autofahrt besucht werden können. 1000 Ideen für Ausflugsziele in Österreich finden sich hier: www.1000things.at.

8. Smartphonefreie Tage

Bauen Sie smartphonefreie Tage in Ihrem Urlaub ein. Sie werden sehen, wie entspannend es ist, nicht das Gefühl der ständigen Erreichbarkeit zu haben. Man bekommt einen Überblick, wie viel Zeit am Tag mit dem Smartphone und mit Social Media verbracht wird (im Schnitt verbringen wir 3,7 Stunden pro Tag am Smartphone: www.faz.net).

Möglicherweise stellt man sogar fest, dass einem das Smartphone gar nicht so sehr fehlt, wie man vorab dachte. Planen Sie diese Tage ein. Wollen oder müssen Sie erreichbar sein, legen Sie vorab Zeiten fest, in denen Sie Ihre Nachrichten überprüfen.

9. Urlauben mit gutem Gewissen

Genießen Sie den Urlaub umso mehr in dem Wissen, dass Sie an jedem Tag in Ihrem Urlaub Gutes für die Umwelt tun. Sie haben kein Kerosin verbraucht und auch kein Kreuzfahrtschiff musste Ihretwegen gechartert werden. Plastikmüll kann bei Urlauben dieser Art weit mehr gespart werden, als wenn in fernen Ländern ständig Trinkwasser gekauft werden muss. Sie haben nur kurze Autofahrten unternommen und diese wahrscheinlich mit mehreren Personen. Es mussten nicht Berge von Essen entsorgt werden, so wie es in vielen Hotels leider oft der Fall ist. Und vielleicht wirkt sogar dank Wegfall der doch stressigen An- und Abfahrzeiten dieser Urlaub auch in Ihnen nachhaltiger nach.

10. Urlaubsgeld anlegen

Frau tanzt auf ihrem Bett - ein unvergesslicher Urlaub zuhauseRechnen Sie hoch, wie viel Geld Sie sich in Ihrem Urlaub zuhause gegenüber Ihrem vielleicht für heuer ursprünglich geplanten Urlaub ersparen. Diese Ersparnis könnten Sie nutzen, um den ersten Schritt für einen lang gehegten Wunsch zu setzen. Für einen Traum, der bisher aus finanziellen Gründen nicht umsetzbar war. Mit regelmäßigen Einzahlungen und etwas Geduld kann sich dieser Traum nach einiger Zeit möglicherweise verwirklichen lassen. Dennoch müssen wir darauf hinweisen, dass Kapitalverluste wegen marktbedingter Kursschwankungen nicht ausgeschlossen werden können.

In unserem Beitrag Möchten auch Sie sich mittels Fondssparen Ihre Wünsche verwirklichen? finden Sie Informationen, wie Sie die Verwirklichung von Wünschen, die in nicht ganz so naher Zukunft liegen, finanziell vorantreiben können.

Genießen Sie die Urlaubszeit heuer besonders. Passen Sie auf sich auf und machen Sie es sich so schön wie möglich.

Dies ist eine Marketingmitteilung der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH, Mooslackengasse 12, 1190 Wien. Erstelldatum: Mai 2020

*Aufgrund der Lesbarkeit wird im folgenden Text auf das Gendern verzichtet. Sämtliche personenbezogene Bezeichnungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.

Ein Investmentfonds ist kein Sparbuch und unterliegt nicht der Einlagensicherung. Veranlagungen in Fonds sind mit höheren Risiken verbunden, bis hin zu Kapitalverlusten.

Die veröffentlichten Prospekte sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen KAG stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache (bei manchen Fonds die Kundeninformationsdokumente zusätzlich auch in englischer Sprache) zur Verfügung.

Raiffeisen Capital Management steht für Raiffeisen Kapitalanlage GmbH oder kurz Raiffeisen KAG

Bildquelle: shutterstock