Raiffeisenfonds Blog | Warum nicht anders Geld anlegen

10 Weihnachtsbräuche, die fröhlich stimmen

Impulse

Neue Eindrücke bekommen, den Horizont weiten, auf kreative Ideen kommen, weitherziger werden, Toleranz üben: das vermag der Blick in andere Länder. Auch unsere Fonds sind in viele Länder weltweit investiert und es gehört zu unserem Tagesgeschäft, über die Grenzen zu schauen. Deshalb möchten wir heute mit dir um die Welt reisen und nachsehen, welche kuriosen, […]

Weihnachtsmann im Wasser zu sehen - Weihnachtsbräuche anderswo

Tools | Gleich ausprobieren …

Was heißt Inflation wirklich für Dich? Wieviel Kaufkraft hat Dein Geld in den letzten Jahren eingebüßt? Reicht es aus, Geld auf einem Sparbuch anzulegen, um Kaufkraft zu erhalten? Und wie könnte sich Deine Kaufkraft künftig entwickeln? Wir errechnen für Dich anhand konkreter Euro-Beträge, wie sich Inflation auf Deine Kaufkraft auswirken kann. Bitte beachte, dass die […]
Neu
Frau blickt überrascht auf ihr Handy - sind Anleihen wieder interessant?
Du arbeitest täglich für dein Geld. Aber arbeitet dein Geld auch für dich?
Hand zeigt Glühbirne
Nachhaltig investieren und die Welt ein Stück besser machen - ein interaktives Tool

Info-Snacks | Kurzinfos rund ums Geldanlegen

Skurrile Museen in Wien

Museum muss nicht verstaubt und trocken sein! Hier findest du tolle Tipps für spannend-skurrile Museumsbesuche in unserer Haupstadt: stadt-wien.at!

Museum muss nicht verstaubt und trocken sein!

Hier findest du tolle Tipps für spannend-skurrile Museumsbesuche in unserer Haupstadt: stadt-wien.at!

2 Frauen sind im Museum

Wusstest du, dass du mit offenen Augen nicht niesen kannst?

Wenn du niest, setzen alle Körperfunktionen aus, sogar dein Herz – und mit offenen Augen kann man gar nicht niesen! Mehr Skurrilitäten, die dich bestimmt zum Lachen und Staunen bringen, findest du hier!

Wenn du niest, setzen alle Körperfunktionen aus, sogar dein Herz – und mit offenen Augen kann man gar nicht niesen!

Mehr Skurrilitäten, die dich bestimmt zum Lachen und Staunen bringen, findest du hier!

Mann sitzt im Blumenfeld und muss niesen

Zu schnell gefahren?

Die Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden spürbar angehoben. Wird die vorgegebene Geschwindigkeitsbeschränkung innerorts um 10 km/h überschritten, musst du 30,– Euro Strafe zahlen. Lies hier über die festgesetzten Strafhöhen nach. Für die Urlaubszeit auch interessant, wie es im Ausland aussieht: bussgeldinfo.org

Die Strafen für Geschwindigkeitsüberschreitungen wurden spürbar angehoben. Wird die vorgegebene Geschwindigkeitsbeschränkung innerorts um 10 km/h überschritten, musst du 30,– Euro Strafe zahlen.

Lies hier über die festgesetzten Strafhöhen nach. Für die Urlaubszeit auch interessant, wie es im Ausland aussieht:

bussgeldinfo.org

ein fahrendes Auto zu sehen - zu schnell gefahren? wie hoch die Strafen sind

Wie hoch ist die Internet-Nutzung in Österreich?

Waren es um die Jahrtausendwende erst 40 Prozent der Bevölkerung, so wird das Internet heute von rund 90 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher ab 14 Jahren genutzt. Durchschnittlich verbringt die österreichische Bevölkerung 118 Minuten an einem normalen Wochentag im Internet, Frauen rund 20 Minuten weniger als Männer. Obwohl vorrangig von zu Hause aus auf das […]

Waren es um die Jahrtausendwende erst 40 Prozent der Bevölkerung, so wird das Internet heute von rund 90 Prozent der Österreicherinnen und Österreicher ab 14 Jahren genutzt. Durchschnittlich verbringt die österreichische Bevölkerung 118 Minuten an einem normalen Wochentag im Internet, Frauen rund 20 Minuten weniger als Männer. Obwohl vorrangig von zu Hause aus auf das Internet zugegriffen wird, nutzen 82 Prozent das mobile Internet von unterwegs. Im Juli 2021 erfolgten sogar 70,8 Prozent der Internet-Seitenzugriffe in Österreich mit Endgeräten, die mit einem mobilen Betriebssystem ausgestattet sind.

Lies mehr zur Internetnutzung in Österreich hier: statista.com.

Junge mit Tablet zu sehen - wie es mit der Internet-Nutzung in Ö aussieht